• 00_LogoGross.png
  • Header_IMG_01_8166.jpg
  • Header_IMG_02_2824.jpg
Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Login Form

Karpfen mit Wurzelgemüse

Zutaten:

1 kg Karpfenfilet
1 kl. Zwiebel
300 g Wurzelgemüse
(Sellerie, Karotten, gelbe Rüben, Petersilwurzeln)
50 g Butter
2 Lorbeerblätter
Pfefferkörner
1 TL Thymian
Essig oder Weißwein
Majoran
Salz, Peffer
¼ l Wasser


Die Filetstücke würzen und kurz in etwas Butter anbraten. Die Filets herausnehmen und beiseite stellen. Die Hälfte des Wurzelgemüses in Würfel schneiden und gemeinsam mit der Zwiebel leicht anrösten.
Mit Wasser und einem Schuss Weißwein oder Essig aufgießen.
Lorbeerblätter, Thymian, Pfefferkörner und etwas Salz dazugeben, die Filetstücke in den Sud einlegen und behutsam weich dünsten. Das restliche Wurzelgemüse in Streifen schneiden, in Butter leicht anschwitzen, mit Karpfensud bedecken und knackig garen.

Beilagen: Salzkartoffeln